Prävention - Wir machen Sie stark!

Medizinische Trainingstherapie

Die Medizinische Trainingstherapie ist eine Therapieform mit Doppelfunktion: Sie begleitet den Patienten während des Rehabilitationsprogramms mit enger medizinisch-therapeutischer Betreuung, modernster apparativer Ausstattung und dient der Prävention und körperlichen Leistungsfähigkeit. Bevor Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun, ermitteln wir zuerst, welche Intensität überhaupt gut für ihn ist.

An erster Stelle steht ein Eingangs-Check mit standardisierten Testverfahren, der eine objektive Analyse Ihrer allgemeinen Konstitution ermöglicht. Erst dann erfolgt die Erstellung eines optimalen Übungsplans mit detaillierter Einweisung an den für Sie sinnvollen Kraft- und Ausdauergeräten. Das gesamte System besticht durch ein biofeedbackgesteuertes innovatives Gesundheitsmanagement.

Ausdauertraining oder Training für die Gewichtsreduktion

Nach erfolgtem Ausdauerleistungstest (IPN-Test) bekommen Sie beim Kardiotraining eine kleine Chipkarte mit großer Wirkung an die Hand. Sie ist Ihr elektronisches Tagebuch, denn auf ihr werden Ihre vorgegebenen und tatsächlichen Leistungen gespeichert und jederzeit für Sie kontrolliert abrufbar sein. Präventives Herz-Kreislauftraining, Ausdauertraining oder Training für die Gewichtsreduktion — die Chipkarte begleitet Sie durch jede Trainingseinheit. Aufwand und Wirkung sind konkret messbar, Pulsgrößen werden der Belastung zugeordnet, der genaue Wert des Kalorienverbrauchs bestimmt und dokumentiert. Wie ein Autopilot führt Sie dieses System sicher und wohl dosiert zur Zielvorgabe Ihrer Übung, indem es sich Ihrer Leistungsfähigkeit automatisch anpasst.

Individuelles Rückentraining

Die computergestützte biomechanische Funktionsanalyse ermittelt Ihren muskulären Status der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur.

Mögliche muskuläre Defizite und Dysbalancen sowie die Erfassung der Beweglichkeit bestimmen das Dekonditionierungsstadium.

Mit ausführlichem Beratungsgespräch und Trainingsempfehlung.

Das Rückenzentrum Hamm im herbARium med ist der einzige lizenzierte Standort in der Umgebung.

Weitere Informationen und ausführliche Erklärungen zum funktionalen Rückentraining bekommen Sie bei:

Rückenzentrum Hamm / Westfalen
Alte Salzstr. 2
59069 Hamm
Tel: 02381 12098 oder 02385 7090477
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Klaudia Groo

Die biomechanischen Funktionsanalyse

Die Stärken und Schwächen sowie muskuläre Dysbalancen im Muskelkorsett der Wirbelsäule lassen sich mit einer biomechanischen Funktionsanalyse exakt bestimmen. Im Mittelpunkt der Analyse stehen genaue Messungen der Kraft von Rumpf und Halswirbelsäule.

Die Messdaten werden von einem speziell entwickelten Softwareprogramm ausgewertet. So entsteht einmuskuläres Profil der Wirbelsäule, wie kräftig ist das Zentrum?

Zurzeit bieten wir Ihnen die Messung
Rumpf/HWS für 65,00 € und
Komplettmessung für 128,00 €

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Kursheft auf Seite 8 unter Zusatzangebote.