Rehasport - Vom Arzt verordnet, von der Krankenkasse bezahlt

Reha-Sport?

Nutzen Sie diese Rehabilitationsangebote und werden Sie schnell wieder gesund!

Nach großen orthopädischen Eingriffen erfolgt in der Regel eine Reha-Behandlung. Diese dient der "Feinjustierung" und zielt auf die volle Wiederherstellung des Bewegungsapparates ab. Hierzu steht Ihnen das gesamte Spektrum der Rehabilitation "vor der Haustür" zur Verfügung.

Warum sind Sie nur bei der Wahl des Operateurs wählerisch? Auch die Anschlussheilbehandlung ist für das Ergebnis entscheidend. Überzeugen Sie sich, was Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter zu bieten haben.

Melden Sie sich bitte unter der Telefonnumer 02381/12098 zum Infotermin an.

Rehasport – Für wen?

Rehabilitationssport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen in Betracht kommen. (Für chronisch kranke Menschen, oder für Menschen, die auf dem Weg sind chronisch krank zu werden). Er ist auf Art und Schwere und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt.

Gerade nach einer postoperativen Reha oder nach krankengymnastischen / physiotherapeutischen Behandlungen stabilisiert der Rehasport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg.
Die Erfahrung zeigt, dass durch eine langfristig angelegte und aktiv ausgerichtete Betreuung eine deutliche Verbesserung der Beschwerden zu erzielen ist. Sportliche Betätigung und regelmäßiges Training wird von den Krankenkassen als ergänzende Leistung zur Rehabilitation gefördert.

Die Qualität wird durch qualifizierte Übungsleiter sichergestellt. Art und Intensität des Rehabilitationssports wird anhand der Verordnung in enger Abstimmung zwischen den Ärzten und den zertifizierten Übungsleitern bestimmt.

Rehasport auf Verordnung des Arztes

Rehabilitationssport kann und darf von jedem Arzt verordnet werden. Diese Verordnung (KV 56/ rosa Schein) nach § 44Abs. 1 Nr. 3 und 4 SBG IX unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetneutral für den Arzt. Die Verordnung umfasst i.d.R. 50 Übungseinheiten!

Bewilligung durch die Kostenträger

Die Verordnung (Formblatt 56) muss vom Kostenträger, i.d.R. von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse, genehmigt werden. Dazu reichen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Bewilligung ein.

Unser Angebot: Kardio-Balance

Kardio-Balance ist ein Konzept zur gesundheitlichen Förderung des Herz-Kreislaufsystems. Mit Hilfe einer Analyse Ihrer Ausdauerleistungsfähigkeit unter Begleitung eines Arztes wird Ihnen ein ganz individueller Trainingsplan erstellt.

Dieses Programm beinhaltet darüber hinaus Übungen zur Verbesserung Ihrer Beweglichkeit und der Koordination. Da Kardio-Balance ein Konzept zur gesundheitlichen Förderung des Herz-Kreislaufsystems ist, werden weiterhin Krafttrainingseinheiten an den Geräten durchgeführt. Mit einer passenden Pulsuhr, können an den speziellen Geräten auch die Herzfrequenzen erfasst und kontrolliert werden.

Dauer 90 Therapieeinheiten in max. 30 Monaten
Voraussetzungen Reha Sport Verordnung in Herzsportgruppen (durch den Hausarzt / Internisten / Kardiologen)
Kosten Monatlicher Beitrag: 29,90 €
Ihre Vorteile Keine Wartezeiten, Individuell abgestimmtes Herz-Kreislauf-Training, Trainingsbegleitung durch Arzt und Therapeut, Kleine Gruppen, Enge Abstimmung zwischen Arzt und Therapeut
Trainingszeiten Mo:18.00-19.00 Uhr; Di. 11.00-12.00 und 12.00-13.00 Uhr

Unser Angebot: Ortho-Balance

Als ergänzendes Konzept zur Gruppengymnastik bieten wir das Zusatzmodul Ortho Balance an. Um noch genauer auf individuelle Diagnosen einzugehen, wird im Rahmen dieses Konzeptes ein intelligentes, planmäßiges und zielgerechtes Training an medizinischen Trainingsgeräten erstellt.

Kraft und Ausdauer kombiniert mit Beweglichkeit sind Inhalte des Gruppentrainings an medizinischen Trainingsgeräten. Die Ergänzung bei orthopädischen Einschränkungen.

Angeleitet werden Sie von Physiotherapeuten und Dipl.-Sportlehrern.

Dauer 50 Therapieeinheiten in max. 18 Monaten
Voraussetzungen Eingangsanalyse, gegebenenfalls Untersuchung durch den Arzt für das Zusatzmodul "Ortho-Balance", Reha Sport Verordnung, Mitgliedschaft im Verein "Treffpunkt Gesundheit e. V."
Kosten Monatlicher Beitrag: 19,90 € + einmalige Gebühr für Eingangstest und Trainingsplan
Ihre Vorteile Keine Wartezeiten, Individuelles Gerätetraining, Kleine Gruppen, Medizinische Betreuung, Enge Abstimmung zwischen Arzt und Therapeut
Trainingszeiten Mo:11.30-18:00; Di:10:30-18:00; Mi:08:00-16:00; Do:10:00-17:30; Fr:08:00-16:00

Unser Angebot: Aqua-Balance

Aqua-Balance ist ein Konzept zur gesundheitlichen Förderung im Wasser.

Wasser ist das ideale Element um gelenkschonende Gymnastik mit ganzheitlichem Muskelaufbau und einem Herzkreislauftraining zu kombinieren. Durch den Auftrieb des Wassers spürt man nur 1/6 seines Körpergewichts.

Dieses Konzept ist somit optimal für Personen, die Gelenke entlasten wollen, ohne auf Bewegung zu verzichten.